Rezept für lauwarmen Spargelsalat mit Shiitakepilzen

Redaktion: K. F. (Hobbyköchin) / Letzte Aktualisierung: 31.05.2020

Spargelsalat mit frischem Brot
Leider haben wir für dieses Rezept noch kein Foto! - Symbolbild: © kab-vision - stock.adobe. com

Das Rezept für lauwarmen Spargelsalat mit Shiitakepilzen wird mit Balsamicoessig zubereitet:

Zutaten für dieses Rezept:

Die unten genannten Mengenangaben sind ausreichend für 4 Personen:

  • 1 kg weißen Spargel
  • 100 g weiße Champignons
  • 100 g Shiitakepilze
  • 1 Pflücksalat
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 große Tomate
  • 1 rote Zwiebel

Zubereitung des lauwarmen Spargelsalat mit Shiitakepilzen

Waschen und schälen Sie den Spargel und schneiden ihn in ca. 5 cm lange Stücke. Garen Sie diese in kochendem Salzwasser 10-15 Minuten bißfest. In der Zwischenzeit die Pilze säubern und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Erhitzen Sie 2 EL Olivenöl in einer Pfanne und braten Pilze und Zwiebeln darin unter Wenden 4 Minuten an. Würzen Sie dann mit Salz und Pfeffer. Gießen Sie den Spargel ab und lassen ihn abtropfen. Vierteln Sie die Tomaten und entkernen sie, das Fruchtfleisch würfeln. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

Verrühren Sie nun den Essig mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Öl. Geben Sie Tomaten und Schnittlauch sowie Spargel und Pilze dazu. Alles vorsichtig mischen. Waschen Sie den Pflücksalat und zupfen ihn in mundgerechte Stücke. Verteilen Sie ihn auf 4 Teller und richten den Spargelsalat darauf an.

Das passt dazu:
Wer mag kann zu diesem Gericht ein Roggenbrot reichen.
Guten Appetit!

Rezeptinfos:

Kochzeit Gesamtzeit Brennwert Schwierigkeitsgrad Preis Autor Datum
- ? - kcal einfach mittel

Tipps für das Rezept:

Kaufen Sie das Gemüse am selben Tag an dem Sie dieses Gericht zubereiten möchten und achten Sie darauf, das vor allem die Pilze noch frisch sind.

Pflücksalat erhält man im Handel meist unter dem Namen Lollo Rosso. Er schmeckt sehr aromatisch.

Spargelsalate:

Salatrezepte: