Wissenswertes über Obst

Redakteurin: K. F. / Zuletzt aktualisiert: 11.06.2019

Verschiedene Obstsorten
Was man über Obst und seine Zubereitung wissen sollte - Symbolbild: © Africa Studio

Was man über Obst wissen sollte

Auf den folgenden Seite stellen wir verschiedene Obstsorten kurz vor. Sie erfahren welche Inhaltsstoffe enthalten sind, wie man das Gemüse lagert und zubereitet. Zu jeder Obstsorten haben wir auch einige Rezepte zusammengestellt.

Unsere Liste der Obstsorten

Wir haben die Obstsorten nach Jahreszeiten sortiert. Natürlich bekommt man einige Sorten das ganze Jahr über oder in zwei Jahreszeiten. Wir haben die Obstsorte in die für sie typische Jahreszeit eingeordnet.

Frühlingsfrüchte

Sommerfrüchte

Herbstfrüchte

Winterfrüchte

Obst - was ist das eigentlich?

Als Obst werden meist die Früchte bezeichnet, die eher süß schmecken. Man unterteilt das Obst in Steinobst, Kernobst, Beerenobst, Schalenobst, Südfrüchte und Exoten. Besonders beliebt sind Orangen, Bananen, Äpfel, Erdbeeren, Kirschen, Pfirsiche und Birnen. Heute bekommt man das ganze Jahr über fast alle Obstsorten. Aber nicht immer schmecken sie gleich. So schmecken zum Beispiel Erdbeeren aus Deutschland im Frühjahr besser als welche, die im Winter aus irgendeinem weit entfernten Land kommen.

Natürlich ist es wichtig täglich Obst zu verzehren. Am besten sogar mehrmals täglich. Auch sollte man nicht immer die gleiche Obstsorte essen, sondern öfter mal wechseln. Natürlich ist das im Sommer, wenn es eine große Auswahl an einheimischen Früchten gibt leichter als im Winter, wenn die Auswahl eher klein ist.
Einer englischen Studie zufolge senkt man das Risiko, an Asthma zu erkranken, um rund 40 Prozent, wenn man jeden Tag frische Früchte verzehrt. Vitamin-C-Reiches Obst wie Zitrusfrüchte hätte eine besonders gute Vorbeugewirkung, stellten die Forscher aus Norfolk fest.

Beim Kauf sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass die Früchte keine Druckstellen haben. Nehmen Sie nur die Früchte, die noch völlig in Ordnung sind. Greifen Sie lieber zu Früchten, die noch nicht ganz reif sind und lassen diese dann zu Hause nachreifen.

Tipps für die Zubereitung

  • Waschen Sie die Früchte vor dem Essen gründlich mit lauwarmem Wasser ab und trocknen es anschließend ab, damit keine fauligen Stellen entstehen.
  • Tipp für Eltern: Schneiden Sie die Früchte in kleine Stücke und legen es auf einen Teller. (Wer Lust hat kann auch versuchen ein Gesicht daraus zu formen.) Sie werden sehen wie schnell der Teller leer ist.
  • Obst können Sie in Frischhaltetüten, Folie oder verschließbaren Schüsseln aufbewahren. (Mehr dazu finden Sie bei den einzelnen Sorten.)
  • Wenn Sie gefrorene Früchte essen möchten, übergießen Sie dieses beim Auftauen mit Zuckerwasser. So behält es seine Farbe.

Schmackhafte Obstrezepte

Lebensmittel

Rezepte Übersicht:

( Alle Angaben ohne Gewähr!)