Rezept für grüne Spargelsuppe mit Ei

Redaktion: K. F. (Hobbyköchin) / Letzte Aktualisierung: 17.09.2020

Spargelsuppe mit Brot
Leider haben wir für dieses Rezept noch kein Foto! - Symbolbild: © Dar1930 - stock.adobe. com

Das Rezept für grüne Spargelsuppe wird mit Ei und Forellenfilets zubereitet:

Zutaten für dieses Rezept:

Die unten genannten Mengenangaben sind ausreichend für 4 Personen:

  • 500 g Grüner Spargel
  • 150 g Creme fraiche
  • 100 g geräuchertes Forellenfilet
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 3 hartgekochte Eier

Zubereitung der grünen Spargelsuppe mit Ei

Kochen Sie zunächst die Eier ca. 10 Minuten in Wasser, schrecken sie ab und legen sie zur Seite.

Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und in Scheiben schneiden. Bringen Sie die Gemüsebrühe zum Kochen und garen die Spargelstücke darin ca. 10 Minuten. In der Zwischenzeit die Eier pellen und in Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Das Forellenfilet in Stücke schneiden. Vermengen Sie Eier, Petersilie und Fisch.

Verrühren Sie die Speisestärke mit der Creme fraiche und rühren das Ganze in die Suppe. Kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Verteilen Sie die grüne Spargelsuppe nun auf Tellern und geben die Eimischung oben drauf.

Das passt dazu:
Reichen Sie ein frisches Baguette dazu.
Guten Appetit!

Rezeptinfos:

Kochzeit Gesamtzeit Brennwert Schwierigkeitsgrad Preis Autor Datum
- ? - kcal einfach mittel

Tipps für das Rezept:

Spargel, Eier und Petersilie kaufen wir gern auf dem Wochenmarkt oder direkt beim Bauern. Beim Forellenfilet greifen wir gerne zu Bio-Produkten. Noch besser schmeckt natürlich geräuchertes Forellenfilet direkt vom Fischer.

Spargelsuppen:

Suppenrezepte: