Rezept für Möhrensuppe mit Orangensaft

Redaktion: K. F. (Hobbyköchin) / Letzte Aktualisierung: 30.03.2020

Suppe in einer Schale
Leider haben wir für dieses Rezept noch kein Foto! - Symbolbild: © photocrew - stock.adobe. com

Das Rezept für Möhrensuppe mit Orangensaft wird mit Hühnerbrühe zubereitet:

Zutaten für dieses Rezept:

Die unten genannten Mengenangaben sind ausreichend für 8 Personen:

  • 600 g Möhren
  • 200 g mehligkochende Kartoffeln
  • 200 g Creme fraiche
  • 1250 ml Hühnerbrühe
  • 300 ml Orangensaft
  • 1 Bund Lauchzwiebeln

Zubereitung der Möhrensuppe mit Orangensaft

Schälen Sie die Zwiebeln und hacken sie klein. Die Möhren waschen, schälen und in grobe Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Erhitzen Sie das Butterschmalz in einem Topf und dünsten die Zwiebeln darin glasig. Geben Sie dann die Möhren und Kartoffeln dazu und dünsten diese unter Wenden an. Würzen Sie nun mit 1 TL Zucker, Salz und Pfeffer. Gießen Sie die Hühnerbrühe und den Orangensaft dazu, lassen alles aufkochen und dann ca. 20 Minuten zugedeckt weiterköcheln lassen.

In der Zwischenzeit waschen und putzen Sie die Lauchzwiebeln und schneiden sie in feine Ringe. Nehmen Sie den Topf dann vom Herd, pürieren die Möhrensuppe und schmecken sie nochmals ab. Anschließend auf Teller verteilen und mit Creme fraiche, Lauchzwiebeln und dem Basilikum garnieren.
Guten Appetit!

Rezeptinfos:

Kochzeit Gesamtzeit Brennwert Schwierigkeitsgrad Preis Autor Datum
410 kcal einfach mittel

Tipps für das Rezept:

Beim Orangensaft greifen wir gerne zu einer milden fruchtfleischlosen Variante.

Beim Pürieren sollten Sie vorsichtig sein! Legen Sie am besten ein sauberes Küchenhandtuch über den Topf und bewegen den Pürierstab nur sehr vorsichtig im Topf.

Möhrensuppen:

Suppenrezepte: