Rezept für Möhrengemüse mit Butter

Redaktion: K. F. (Hausfrau) / Letzte Aktualisierung: 03.08.2020

Möhrengemüse mit Petersilie
Leider haben wir für dieses Rezept noch kein Foto! - Symbolbild: © M.studio - stock.adobe. com

Das Rezept für Möhrengemüse mit Butter ist schnell zubereitet.

Zutaten für dieses Rezept:

Die folgenden Mengen sind ausreichend für 4 Personen:

  • 8-9 mittelgroße Möhren
  • 200 ml Wasser
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung des Möhrengemüse mit Butter

Waschen und schälen Sie die Möhren und schneiden sie in ca. 0,5 cm dicke Scheiben. Etwas Petersilie waschen und fein hacken. Erhitzen Sie nun das Olivenöl in einem Topf, geben die Möhren dazu und braten diese kurz an. Das Wasser aufgießen, den Deckel auf den Topf legen und die Möhren bei mittlerer Hitze ca. 8-10 Minuten garen. Sie sollten dann bißfest sein. Gießen Sie dann das Wasser ab und vermengen das Möhrengemüse mit der Butter und dem Zucker. Einige Minuten ziehen lassen und dann mit der Petersilie bestreut servieren.
Guten Appetit!

Rezeptinfos:

Kochzeit Gesamtzeit Brennwert Schwierigkeitsgrad Preis Autor Datum
- kcal Einfach Preiswert

Tipps für das Rezept:

Sie sollten für das Rezept nur frische Möhren verwenden. Im Frühjahr am besten Bundmöhren und im Rest des Jahres Lagermöhren. Wichtig ist, dass das Gemüse noch knackig ist.

Wenn Sie Butter nicht mögen oder keine im Haus haben, können Sie auch Margarine verwenden.

Möhrengemüse

Gemüserezepte

Kochrezepte: