Hähnchengeschnetzeltes Rezepte - einfach & schnell

Redaktion: K. K. (Hobbyköchin) / Letzte Aktualisierung: 20.10.2022

Hähnchengeschnetzeltes Rezepte
Hähnchengeschnetzeltes lassen sich sehr vielfältig zubereiten - Symbolbild: © foodfoto - stock.adobe. com

Wie Hähnchengeschnetzeltes zubereiten?

Auf sehr vielfältige Art lässt sich Hähnchengeschnetzeltes zubereiten. Kurz gebraten mit Gemüse und Sauce oder auch überbacken. Wir geben hier einige Tipps und stellen einfache & schnelle Hähnchengeschnetzeltes Rezepte vor.

Welches Fleisch nimmt man für Hähnchengeschnetzeltes?

Für Hähnchengeschnetzeltes wird Brustfilet verwendet. Das Fleisch mittig auf ein Schneidebrett legen und mit einem scharfen Messer in gleich dicke Scheiben schneiden. Diese Scheiben dann in Streifen schneiden. Wer sich diese Arbeit sparen möchte, kann im Supermarkt auch gleich fertig geschnittenes Fleisch kaufen.
Hinweis: Achten Sie beim Hähnchengeschnetzeltes zubereiten ganz besonders auf Hygiene in der Küche!

Hähnchengeschnetzeltes braten

Zunächst erhitzt man Öl in einer Pfanne und brät darin das Fleisch kurz scharf an. Das dauert ca. 3 Minuten. Dann wird es gewürzt - zum Beispiel mit Salz und Pfeffer. Nun kann man Gemüse dazu geben und evtl. eine Sauce mit Sahne, Creme fraiche, Milch, Kokosmilch oder Frischkäse zubereiten. Das Fleisch sollte in diesem Fall nicht zu lange gebraten werden, da es mit dem Gemüse und der Sauce weitergart und sonst zäh wird.

Hähnchengeschnetzeltes überbacken

Wer Hähnchengeschnetzeltes überbacken möchte, kann dafür rohes Fleisch verwenden oder das Fleisch vorher kurz in der Pfanne anbraten. Dann wird es zusammen mit den anderen Zutaten (z.B. Gemüse, Kartoffeln, Nudeln und Sauce) in eine Auflaufform gegeben. Mit Käse bestreuen und im Ofen überbacken. Bei rohem Fleisch beträgt die Garzeit ca. 30 - 40 Minuten, bei vorgegartem Fleisch ca. 20 Minuten.

Hähnchengeschnetzeltes würzen

Beim Hähnchengeschnetzeltes würzen darf Salz und Pfeffer auf keinen Fall fehlen. Chili, Cayennepfeffer, Paprika und Curry bringen Schärfe in das Gericht. Rosmarin, Thymian und Oregano bringen einen mediterranen Touch auf den Teller. Gerne wird auch etwas Zitronensaft zum Würzen verwendet.

Beilagen für Hähnchengeschnetzeltes

Welche Beilagen kann man zu Hähnchengeschnetzeltem servieren? Auf jeden Fall Reis, aber auch Nudeln, Gnocchi, Spätzle und Schupfnudeln. Gemüse wird meist schon mit in der Sauce zubereitet und muss daher nicht extra als Beilage auf den Teller. Zu Hähnchen passen neben Pilzen und Paprika auch Erbsen, Möhren, Brokkoli, Ananas und Pfirsiche. Saisonal wird es mit Spargel, Tomaten, Lauch oder auch Löwenzahn.
Wir hoffen unsere Hähnchengeschnetzeltes Rezepte haben Ihnen gefallen. Gerne können Sie uns auch Ihre Rezepte zuschicken.

Tipps für Hähnchengeschnetzeltes:

Die oben genannten Tipps für Hähnchengeschnetzeltes helfen bei der Zubereitung. Aber auch diese Artikel sind sicher interessant:

Geflügel Rezepte

Fleischgerichte: