Rezept für vegane Dinkel Waffeln

Vegane Dinkel Waffeln
Leider haben wir für das Rezept für Dinkel Waffeln noch kein Foto. - Symbolbild: © fabiomax - stock.adobe.com

Das Rezept für Dinkel Waffeln ist für die vegane Ernährung geeignet.

Zutaten für dieses Rezept:

Zutaten für 4 Personen:

  • 60 g Soft Datteln
  • 2 EL Sojamehl
  • 25 ml Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Vanillepulver
  • 1 Msp. gemahlenen Zimt
  • 200 g Dinkelmehl

Zubereitung der veganen Dinkel Waffeln

Zunächst hacken Sie die Datteln grob und pürieren sie mit dem Apfelmus oder dem süßen Aufstrich fein. Rühren Sie dann das Sojamehl unter. Fügen Sie dann das Rapsöl, eine Prise Salz, das Vanillepulver und Zimtpulver dazu.

Mischen Sie nun das Dinkelmehl mit dem Backpulver. Rühren Sie dieses abwechselnd mit dem Apfelsaft unter die Dattelmischung. Verkneten Sie alles gut und lassen den Teig dann gut eine Stunde quellen.

Heizen Sie dann das Waffeleisen vor und bestreichen die Innenseite mit Öl. Geben Sie 4 EL Teig hinein und backen diesen ca. 5 Minuten goldbraun. Die Waffeln anschließend auf einem Kuchengitter ein wenig auskühlen lassen und mit dem Puderzucker bestäuben.

Die Dinkel Waffeln kann man zum Frühstück oder auch zum Nachmittagskaffee servieren. Sie können diese auch mit etwas Obst garnieren.

Guten Appetit!

Rezeptinfos:

Backzeit Gesamtzeit Brennwert Schwierigkeitsgrad Preis Autor Datum
- kcal Einfach Preiswert

Tipps für das Rezept:

Wenn Sie statt Apfelmus einen fruchtigen Aufstrich verwenden möchten, können Sie auch einen entsprechend anderen Saft verwenden.

Vegane Rezepte

Rezepte Übersicht:

( Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 01.03.2019)